Projektbeteiligte

Die Zusammenstellung eines kompetenten Planerteams ist maßgeblich für den Projekterfolg.

Vom Projektsteuerer über den Tragwerksplaner bis zu einem Zuständigen für die Baustellenlogistik werden bis zum Start der Baustelle für den Klinikneubau auf dem Flugfeld ca. zwei Dutzend Dienstleister ausgewählt werden.

Folgende Firmen für das Neubauprojekt Flugfeldklinikum stehen bereits fest:

  • Architekt: Arbeitsgemeinschaft HDR GmbH und h4a Gessert + Randecker Generalplaner GmbH (Stuttgart)

  • Projektsteuerung: Drees & Sommer GmbH (Stuttgart)

  • Fachplanung TGA: Bietergemeinschaft Rentschler und Riedesser Ingenieurgesellschaft mbH für Technik im Bau (Filderstadt), ibb Burrer & Deuring Ingenieurbüro GmbH (Ludwigsburg) und Ramboll MMG (Hamburg)

  • Fachplanung Tragwerk: Mayer-Vorfelder und Dinkelacker GmbH und Co. KG (Sindelfingen)

  • Medizintechnikplanung: HT Hospitaltechnik Planungsgesellschaft mbH (Krefeld)

  • BIM-Management: Drees & Sommer GmbH (Stuttgart)

  • Freianlagenplanung: faktorgruen Partnergesellschaft mbB (Stuttgart)

  • Bauphysik: Müller-BBM GmbH (Stuttgart)